Wie Ihr sicherlich wisst habe ich meinen Normalo-Job gekündigt, um Pornostar zu werden. So natürlich auch andere Frauen. BILD sprach darüber mit einer Bankkauffrau, einer Krankenschwester und natürlich mit mir, einer Floristin.

Luna (29) beriet im Hosenanzug Kunden in der Bank, Hanna (22) versorgte Wachkoma-Patienten im Krankenhaus, Mara (29) band bunte Sträuße im Blumenladen. Dann aber kündigten alle drei ihre normalen Jobs – um ihr Geld mit Sexfilmen zu verdienen.

Luna, Hanna & Mara sind Pornostars. In BILD erzählen sie, wieso sie ihren Lehrberufen den Rücken kehrten, was heute besser ist. Und: was sie am alten Leben vermissen.

Folge mir auf Social Media und verpasse nichts!

Instagram - Porno statt Blumen! Normalo-Job gekündigt
Twitter - Porno statt Blumen! Normalo-Job gekündigt
Facebook - Porno statt Blumen! Normalo-Job gekündigt
Snapchat - Porno statt Blumen! Normalo-Job gekündigt

Valentinstag vorbei...

MyDirtyHobby 2020Jetzt 600 DC kostenlos sichern!
Dein Code: "Vday2020"